11.10.1987 Stuttgart, Fliderhalle

Informationen

  • Datum:11.10.1987
  • Ort, Location:Stuttgart, Fliderhalle
  • Tour:1987 - Ärzte! Ärzte! Ärzte!
  • Spielzeit:71 min
  • Format:mp3

Beschreibung

Das 1987er Album ist ja wegen „Kreativlosigkeit“ ins Wasser gefallen, dafür gabs ein „Best Of“ Album da man nach der Indizierung halt nix zu verkaufen hatte. Mit der deutschsprachigen Coverversion „Gehn wie ein Ägypter“ war hier sogar ein Top 50 Hit drauf. Auch „Radio brennt“ ging in die Charts. Sprich das Album war gar das erste „Hit Album“ der Band. Wobei man auch ein „Ab 18“ Album veröffentlichte. Welches gleich wieder Indiziert wurde, was aber als pure Provokation gedacht war. Auf dieser Tour gabs ebenfalls wieder Demos von „Feministen“ und ähnlichen Leuten. Die Ärzte sorgten auch auf dem Konzert in München für einen Skandal, dies wurd vom Bayrischen Rundfunk übertragen und Die Ärzte spielten nicht nur das indizierte „Geschwisterliebe“ sondern machten sich auch noch über den Tot von Uwe Barschel lustig. Spätestens das war allerdings der durchbruch der Band. Das Konzert hier fand aber noch einige Tage vorher statt. Das Set konzentriert sich hauptsächlich drauf die „Ist das Alles?“ zu spielen. Diese wird komplett gespielt (Buddy Hollys Brille fehlt hier auf dem Mitschnitt, da war vermutlich das Tape zuende). Auch die B-Seite „Nein, Nein, Nein“ fand sich im Set, und das auch nur auf dieser Tour. Der Song „Ich bin Wild“ ist neu. Ob dieser auch für das eigentliche 87er Album gedacht war oder extra für die Tour geschrieben wurde ist nicht überliefert. Der Mitschnitt ist inkomplett. „Roter Minirock“ „Gehn wie ein Ägypter“ und „Geschwisterliebe“ fehlen.

Text: Gabumon