Hinweis

Die auf diesen Seiten verfügbar gemachten Downloads dürfen ausschließlich zu privaten Zwecken genutzt werden.
Eine andere Nutzung ist nicht gestattet.

Kill-Them-All wird von den die Ärzte unterstützt, um Bootleggern das Handwerk zu legen bzw. deren Geschäft zu vermiesen. Kill-Them-All soll Euch nicht als Anreiz dienen Konzerte mitzuschneiden. Mitschneiden ist und bleibt auch auf die Ärzte-Konzerten verboten. Wer ein Konzert mitschneidet, macht das immer auf eigene Gefahr und muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen. Genauso sind Anfragen bei HAR bzw. Medienanstalten nach Aufnahme-Erlaubnissen o.Ä. zwecklos und ohne Erfolgsaussicht.

Was es hier gibt?

Ziel dieser Seite ist es, den Fans den kostenlosen Zugang zu Die Ärzte-Livebootlegs zu ermöglichen. Bootlegs sind Tonträger, die ohne Authorisierung der Ärzte oder ihrer Plattenfirma veröffentlicht wurden (Siehe auch "Was sind Bootlegs?" in der Bootlegographie).
Aber auch Audio-Mitschnitte von DÄ-Konzerten findet man hier und kann man sie anderen Ärzte-Fans zur Verfügung stellen.

Absolut tabu sind CDs, Maxis, DVDs oder andere Dinge, die offiziell veröffentlicht wurden oder werden und die jeder beim Plattendealer seines Vertrauens erstehen kann oder konnte! 
Dazu zählen insbesondere auch CDs, die nur auf Tour oder nur beim Fanclub erhältlich sind, ("Satanische Pferde", "5,6,7,8 - Bullenstaat!", "Jazz ist anders Economy"), B-Seiten oder Samplerbeiträge!
Auch Raubpressungen offizieller CDs gibt es hier natürlich nicht!

Sogenannte Studio- und Remixbootlegs werden hier ebenfalls nicht zum Download angeboten, da sie auf offiziellem Material beruhen! 
Desweiteren gibt es hier auch nichts von anderen Künstlern als DÄ - nicht jeder sieht das so locker...

Neuigkeiten

/ Kill-Them-All

Soeben haben wir die Aktion beeendet:

Insgesamt konnten wir 3.500€ für die "Aktion Nothilfe für #Moria" von Space-Eye zusammentragen. Unsere Hoffnungen, welche wir im Vorfeld zur Aktion hatten, wurden um ein Vielfaches übertroffen - VIELEN VIELEN DANK!
#dieärztefanshelfen #dieärzte

/ Kill-Them-All

Liebe KTA-Gemeinde,
KTA wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Happy birthday to us!
Wie zu unserem 15jährigen Geburtstag wollen wir auch dieses Jahr etwas Gutes tun. Vor 5 Jahren haben wir 666€ für ProAsyl sammeln und spenden können. Im Gegensatz zum letzten Mal haben wir uns dieses Mal dazu entschieden, die Sache möglichst unkompliziert* über betterplace.org zu organisieren.

Link zur Aktion: https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/35942-kta-charity-hilfsaktion-fuer-moria-20-jahre-kta

Die Bilder aus Moria vom brennenden Flüchtlingscamp machen uns betroffen. Den Menschen vor Ort MUSS - ohne wenn und aber - geholfen werden und zwar möglichst schnell. Uns ist bewusst, dass langfristige Lösungen geschaffen werden müssen und dass WIR garantiert nicht die Welt retten.
Solange die Bundesregierung und die EU nicht in der Lage (oder nicht Willens ist) etwas gegen die Fluchtursachen zu tun und den Menschen eine richtige Perspektive zu bieten, bedarf es zunächst einmal spontane Hilfe, um über die Runden zu kommen.
Aus diesem Grund möchten wir euch bitten uns bei dieser Spendenaktion für „Hilfsaktion für Moria“ von Space-Eye e.V. zu unterstützen. Uns ist auch bewusst, dass ihr nicht Millionen in der Ecke liegen habt und nicht wisst, was ihr mit dem Geld anstellen sollt. Aber dennoch sind wir der Meinung, dass JEDER EURO vor Ort hilft. Wir werden uns persönlich ebenso - so gut es geht - an der Aktion beteiligen.
Weitere Informationen zur Hilfsaktion und zu Space-Eye e.V. findet ihr hier: https://www.betterplace.org/de/projects/84852-hilfsaktion-fuer-moria

Also tut Gutes und redet darüber! Wir freuen uns über jeden Cent und über jede Weiterverbreitung der Aktion!

Euer KTA-Team
www.kill-them-all.de - die ärzte Bootlegs

* Das Spenden ist hier sicher und unkompliziert und ich kann euch über Updates auf dem Laufenden halten. Natürlich bekommt ihr Anfang nächsten Jahres auch eine Spendenbescheinigung für die Steuer.

Die neusten Neuigkeiten und Gerüchte rund um das BFR-Universum findet ihr hier

Euer KTA-Team!