19.08.2000 Köln, Alter Wartesaal

Informationen

  • Datum:19.08.2000
  • Ort, Location:Köln, Alter Wartesaal
  • Tour:2000 - Einzelgigs
  • Spielzeit:67 min
  • Format:mp3

Beschreibung

Die „Präsentation des Neuen“ Albums stand an. So spielte die Band im Rahmen der „Popkomm“ im alten Wartesaal in Köln direkt am Hauptbahnhof, besser gesamt unter dem Bahnhof. Der Wartesaal ist klein, 1987 hatten die Ärzte mal hier gespielt, und kaum 400 Leute passten hier rein. Entsprechend heiß war es in dem Laden, dass VIVA das Konzert filmte und es daher sehr Hell sein musste tat das übrige. Schweiss tropfte von der Decke, der Deckenventalitor drehte sich mit 10 u/min und auch die Technik streikte. Denn Farins seine Monitorboxen fielen ständen aus. Die ärzte präsentierten einen bunten Mix aus alten und neuen Songs, unter anderem Für Immer und Ekelpack. Auch spielte die Band 3 neue Songs. Wovon allerdings nur „Wie es geht“ auf dem Album war. „Poser, du bist ein“ wurde gar nur hier gespielt, und die „Instrumente des Orchesters“ wurde komplett dargeboten. Auf der späteren 2001er Tour wurde dies nur angespielt. Die Albumpräsentation lief so ab das eine Frau in einem Kostüm, welches aus einem Pappkarton bestand der mit Plüsch überzogen war, auf die Bühne geholt wurde und als neue CD Präsentiert wurde. Das wars. VIVA durfte nur knappe 70 Minuten übertragen, dass ganze Konzert wurde auch nur einmal gezeigt.

Text: Gabumon