17.06.2009 Hamburg, Sporthalle

Informationen

  • Datum:17.06.2009
  • Ort, Location:Hamburg, Sporthalle
  • Tour:2009 - Kein Bock auf Jazz
  • Spielzeit:160 min
  • Format:mp3

Beschreibung

„Die Ärzte“ hatten schon vieles gemacht. Silvesterkonzert. Auf einem Boot gespielt. Einen Radiosender betrieben. Aber ein Fanclubkonzert gab es noch nie. Also entschloss sich die Band eines für den „DÄOF“ zu spielen. In der Sporthalle zu Hamburg, die gut 5000 Leute fasst. Karten gab es nur über den Fanclub. Die Band erlaubte sich auch gleich einen Scherz und spielte direkt zu Anfang „Westerland“ und „Zu Spät“ und ging dann von der Bühne und tat so als ob das alles wär. Erst nach einigen Minuten ging es dann wieder los. Die Ärzte spielten einen Mix aus einigen Hits und einigen älteren Sachen wobei hier auch nur „Die Wiking Jugend hat mein Mädchen entführt“ wirklich eine „Rarität“ war. Alles andere wurde bereits auf der 2007er Tour mehrfach und öfters gespielt. Zudem gab es noch den „Soilent Grün“ Song „Lest die Pravda“. Weil das Fanclub Magazin so hieß. Das Konzert lebte sehr von den äusseren Umständen, auch wenn es etwas erschreckend war das wieder nur bei Hits wie „Junge“ die beste Stimmung aufkam und es bei Songs wie „Frank‘n‘stein“ eher ruhiger im Publikum war.

Text: Gabumon